Angerer

Österreich / Kamptal

1953 wurde der Betrieb von Karl Angerer gegründet. Der Familienbetrieb mit ca. 20 ha Weingartenfläche im Kamptal und bieten Ihnen ein breites Sortiment an gebietstypischen Weinen. Zu diesem zählen unter anderem die Hauptsorten Grüner Vetliner und Zweigelt, aber auch Weißburgunder sowie der sehr begehrte Roten Veltliner – eine Spezialität des Urgroßvaters Karl Angerer. Seit 2008 leitet Sebastian Angerer zusammen mit seinen Eltern Karl und Franziska Angerer den Familienbetrieb. Er ist in erster Linie für die Kellerwirtschaft zuständig. Er legt großen Wert auf eine kontrollierte Kaltgärung, um so das bestmögliche aus dem Traubenmaterial zu holen.