Elsass

Im Osten Frankreichs an der Ostseite der Vogesen, an die Weinregion Baden angrenzend, liegt das Elsass auf einer Länge von ca. 100 km. Diese Lage sorgt für ein für den weinanbau günstiges Klima, denn der Westwind, kommt dort, vorher abgeregnet, als trockener, warmer Fallwind an. Die Bodenstruktur reicht von Granit, Gneis, Schiefer über Kalk, Mergel bis Sandtsein. Mit einer Anbaufläche von 14.500 ha. und einer durchschnittlichen Jahresproduktion von 1,15 Millionen hl (150 Millionen Flaschen) werden hier zu 90 % Weißweine angebaut.