Jürgen Ellwanger

Deutschland / Württemberg

Weinbau wird in der Familie Ellwanger schon seit 1514 betrieben. 1949 gründete Gottlob Ellwanger das heutige Weingut Ellwanger. Unter Jürgen Ellwanger wuchs das Weingut stetig und wurde Mitglied des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) und der Studiengruppe HADES.

Heute führen Jörg und Sylvia Ellwanger das 26 ha große Weingut gemeinsam mit Felix Ellwanger. Die Tradition ist für uns Verpflichtung — aber Innovationsgeist und der Blick über den Tellerrand gehören im Weingut Ellwanger auch schon zu den Traditionen.

Als Mitglied der Gruppe HADES gehört das Weingut zu den Pionieren des Barrique-Ausbaus. Aber auch hier gilt, der Wein wird nicht im Fass groß, er muss es schon vorher sein.

Auf den Rebflächen werden 65% Rotwein und 35% Weißwein angebaut. Hauptrebsorten sind Riesling, Lemberger und Trollinger. Aber es werden nicht nur traditionelle Rebsorten angepflanzt, denn bei den Rebsorten war die Familie immer offen für Neues. So wurden die ersten Zweigeltreben in Deutschland schon vor über 30 Jahren bei Ellwanger heimisch. Aber auch Rebsorten wie Merlot, Syrah und Chardonnay sind schon lange im Betrieb.

 

  1. 1