Köhler-Wölbling

Deutschland / Saale-Unstrut

Auf den Muschelkalkböden, des Weischützer Nüssenberges, wachsen auf ca. 10 ha neun verschiedene Rebsorten. Im Keller reifen die Weine der Sorten Müller-Thurgau, Bacchus, Gutedel, Kerner, Kernling, Riesling, Weiß- und Spätburgunder, sowie Cabernet Mitos. Die Weine werden vorwiegend fruchtbetont trocken und halbtrocken ausgebaut. Ziel und Philosophie des Weingutes ist die Bewirtschaftung der Rebflächen im Einklang mit dem Kreislauf der Natur. Das bedeutet, schonende An- und Ausbaumethoden, um qualitativ hochwertige fruchtbetonte Weine zu erzeugen. In jedem unserer Weine steckt viel Arbeit, Fleiß und sehr viel Liebe und das schmeckt man auch.

    2019

    Artikelnr: 50070419 - 0.75l

    Bacchus Qualitätswein fruchtig

    Zarte Kernobstfrucht mit etwas Pfirsich. Glasklar und feinsaftig; animierende Kernobstfrucht mit etwas Pfirsich; schlank wirkender Wein; lebendig u...

    2018

    Artikelnr: 50070218 - 0.75l

    Gutedel Qualitätswein trocken

    Sehr feine Birnennote mit etwas Gebäck. Klar und feinsaftig; animierende Birnenfrucht; lebendig und frisch; schlank wirkender Körper mit fester Str...

    2018

    Artikelnr: 50070318 - 0.75l

    Müller-Thurgau Qualitätswein trocken

    Frische Kräuter, dickschaliger Apfel und Stängel. Klar und feinsaftig; sehr laute Erscheinung mit viel Apfel und frischen Kräutern; fester Körper m...

    2019

    Artikelnr: 50070119 - 0.75l

    Weißburgunder Qualitätswein trocken

    Frische Birne, etwas Gebäck und helle Blüten. Klar und feinsaftig; fester Körper mit Kraft und Rückgrat; ein Hauch Schmelz; leichte Extraktsüße; re...