Klumpp

Deutschland / Baden

Das Weingut Klumpp befindet sich im nordbadischen Bruchsal. Die Geschichte des Familienbetriebes ist  konsequent, zielstrebig und schnell erzählt. Begonnen hat alles 1983. Ulrich und Marietta Klumpp gründeten als Seiteneinsteiger in einem kleinen Bruchsaler Hinterhof aus Leidenschaft zum Wein das heutige Weingut. 1990 wurde ein neues Weingutsgebäude am Stadtrand von Bruchsal errichtet, 1996 dann die komplette Rebfläche auf ökologischen Weinbau umgestellt. Seit 2004 ist Sohn Markus für die Vinifizierung verantwortlich. 2010 wurde das Familien-Team mit Andreas nun komplett.
Rebfläche:  32,4 Hektar
Rebsorten: 25% Grauburgunder, 20% Weißburgunder, 15% Spätburgunder, 15% Riesling, 10% Auxerrois, 10% Chardonnay, 5% Blaufränkisch
Jahrespr.:  180.000 Flaschen
Boden:      Sandiger bis toniger Lehm, Keuper, Loss und Muschelkalk
Mitglied:    EcoVin

  1. 1
  2. 3